3 Hohes Venn WK Belgien3 Hohes Venn WK Belgien3 Hohes Venn WK Belgien

Die Wanderkarte 1:25000 "Monschauer Land und Rurseengebiet im Deutsch-Belgischen Naturpark Hohes Venn - Eifel", ist die Wanderkarte Nr. 3 des Eifelvereins.

Mit dieser Karten kann man auch noch ein Stück ins Ostbelgische Venn hinein Wandern!

 

Die Wanderkarte 1:25000 HAUTES FAGNES/HOHES VENN/HOGE VENEN zeigt die von der wallonischen Region - ABt. Natur und Forsten  empfohlene und genehmigte Wanderwege, im Naturpark hohes Venn-Eifel.

 

Die Nationalpark-Karte ist besonders für Freizeitgestalltung, wie Wandern, Reiten und Fahradfahren im Nationalpark geeignet. Diese ist die Wanderkarte Nr. 50 des Eifelvereins

 

Alle Karten sind in Buchläden und Touristikbüros erhältlich.

Anfahrt:

Der Weg von der B258 zum Einstieg auf den Ravelweg führt geradeaus weiter ins hohe Venn.

Dort an der B258 ist Parkplatz vorhanden.

Koordinaten am Wagon Bahnhof Konzen:
N50° 35.930 E6° 14.944

Die Buslinien des AVV (Aachener Verkehrsverbund) Nr. 82 (Monschau-Simmerath) und Nr. 66 (Monschau-Aachen) haben eine Haltestelle „Konzen Bahnhof“ nur 80 m entfernt vom Einstieg ins Venn am Wagon in Konzen.
http://avv.de/de/fahrplaene/meine-verbindung/fahrplanauskunft

Hier beginnt der 13 km lange „Rundweg“.

Den Namen „Rundweg im Venn“ kennen die Konzener und die Vennwanderfans.

Bei Nachfrage, wo oder wie weit man gewesen sei heißt es nur: Ich/Wir haben den Rundweg gemacht“.

Dieser Weg auf belgischem Gebiet hat eine Markierung, Symbol: "waagerechtes Rechteck mit 3 Feldern "Blau Weiss Blau" und ist mit diesem Symbol auch in der belgischen Karte Naturpark hohes Venn-Eifel: „Hohes Venn, Wanderkarte 1:25000“ und in der "Wanderkarte Nr. 3 des Eifelvereins" eingetragen.

In Konzen ist ein Einstieg auf den Ravelweg bei km 44,5 am Bahnhof Konzen an der B258 möglich.

Dort an der B258 ist Parkplatz vorhanden.

Anfahrt:
Der Weg von der B258 zum Einstieg auf den Ravelweg führt weiter ins Hohe Venn.

Koordinaten am Wagon Bahnhof Konzen:
N50° 35.930 E6° 14.944

Die Buslinien des AVV (Aachener Verkehrsverbund) Nr. 82 (Monschau-Simmerath) und Nr. 66 (Monschau-Aachen) haben eine Haltestelle „Konzen Bahnhof“ nur 80 m entfernt vom Einstieg auf den Ravelweg am Wagon in Konzen.
http://avv.de/de/fahrplaene/meine-verbindung/fahrplanauskunft

Der Eifelsteig führt an der Stelingschutzhütte im belgischen hohen Venn vorbei. Dort kommt er aus Richtung Reinartzhof und führt weiter hoch zum Steling. Dies ist auf der 2. Etappe, welche von Roetgen über belgisches Gebiet in die Tuchmacherstadt Monschau führt. Die Stelinghütte ist ca. 4,5 km vom Bahnhof Konzen entfernt. 

Wanderung auf dem Eifelsteig:

Ausgangspunkte sind die geschichtsträchtigen Städte Aachen in Nordrhein-Westfalen und Trier in Rheinland-Pfalz

Die 313 Kilometer sind in 15 Tagesetappen zwischen 15 und 28 Kilometer Länge aufgeteilt.

Der Eifelsteig ist landschaftlich abwechslungsreich und so offenbaren sich dem Wanderer auf 313 Kilometer Wanderweg immer wieder neue Eindrücke.

http://www.eifelsteig.de/

 

Bei Schneefall bis runter auf 500 m über NN ist meistens Rodeln möglich.

Konzen hat 2 Rodelhänge zum Schlittenfahren für Kinder und Familie.

Einer ist auf der Hohe. Anfahrt, Straße in Konzen: Vor der Hohe.

Der Zweite ist am Feuerbach hinter der Kirche. Anfahrt, Straße in Konzen: Am Feuerbach

Beide haben eine kurze Länge und sind ideal für Rodelspass. 

Vom 1. Adventsonngtag bis 2. Februar ist die Landschaftskrippe in der Kirche täglich von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

In dieser Zeit werden 8 Krippenbilder von der heiligen Familie in Folge dargestellt.

Bild 1:

Der Engel brachte Maria die frohe Botschaft und sie empfing vom heiligen Geist.

Bild 2: